SEMINARMODULSYSTEM
  1. Angebot / Vorteile
  2. Modul-Portfolio
  3. Themenfelder

SEMINARMODULSYSTEM CTC-SMS® (1. ANGEBOT/VORTEILE)

Wir bieten Ihnen ein hoch differenziertes Seminar- und Trainingsprogramm im Modulsystem.
Mit unseren Modulen sprechen wir Einzelne, Teams, Abteilungen und Organisationen an.
Schlüsselqualifikationen und -kompetenzen haben wir elementarisiert und fokussiert.

In den Bereichen "Teamführung" oder "Problemmanagement" können Sie zum Beispiel zwischen bis zu acht ausdifferenzierten Elementarqualifikationen auswählen. Pro Gruppe nehmen maximal 8 Personen teil.

Häufig sollen Kompetenzen von Teilnehmern in viel zu komplex angelegten Seminaren entwickelt und angeeignet werden. Oft ist für die anvisierten Inhalte viel zu wenig Zeit. Wir bringen die Essentials der jeweiligen Kompetenzen auf den Punkt, liefern Ihnen gebündelte und aktuelle Informationen, trainieren zielgenau und reflektieren mit Ihnen fokussiert auf die Sie interessierende Fragestellung.


SEMINARMODULSYSTEM CTC-SMS® (2. MODUL-PORTFOLIO)

Wählen Sie aus unserem Modulsystem den oder die für Sie interessanten Baustein/e aus. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Thema. Sie sparen Zeit, Geld und Aufwand, weil Sie durch diese gezielte Auswahl Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung effektiver gestalten. Falls Sie sich ein Seminar-Portfolio zusammenstellen möchten, sind wir Ihnen gerne bei der Analyse Ihres Kompetenzprofils und Ihrer Entwicklungschancen behilflich.

Unabhängig von Ihrem beruflichen Status, des mit Ihnen vereinbarten Zahlungsmodus oder Ihrem Anliegen: Wir wollen Ihre bereits existierenden Zeitstrukturen sowenig wie möglich strapazieren. Deshalb finden unsere Seminare zu mit den Teilnehmern vereinbarten Zeiten vorwiegend freitagabends (18.30 Uhr bis 21.30 Uhr), samstags (10.30 Uhr bis 13.30 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr) und gelegentlich sonntags (10.30 Uhr bis 13.30 Uhr) statt. Die Seminargebühren ermäßigen sich mit der Teilnahme an einem weiteren Seminar.


SEMINARMODULSYSTEM CTC-SMS® (3. THEMENFELDER)

Wählen Sie aus unseren Themenbereichen: